Allgemein

Eine Woche am Strand

Und wieder ist mein Urlaub zu ende. Es war sehr schön vor allem weil ich mit einem Gentleman zusammen war der immer für mich da war. Wir hatten Sex jeden Tag und mehrfach, auf der Yacht,  im Hotel, am Strand und im Meer. Sogar im Auto während der Fahrt durfte ich mal seinen wunderschönen prallen Schwanz blasen. Vor allem auf dem Strand die nackten und oft nassen Körper die überall rumliefen und lagen machten mich geil, meinem Partner ging es nicht anders und sein Schwanz wurde mal auch wieder hart. Er drang in mich rein gleich jedes Mal wenn wir ins Wasser gegangen sind und genossen es langsam vor Augen anderer Urlauber. Manchmal verschwanden wir mit dem Strandtuch im Gebüsch und dann durfte ich ihm ausgiebig seinen wieder hart gewordenen Schwanz blasen, er kam ziemlich schnell und war beim ersten Mal immer sehr ergiebig, so dass ich immer vollen Mund Sperma hatte. Nach dem ersten Abschuss ging es ohne Pause gleich wieder weiter, er drehte mich um und nahm mich in meinen großen prallen Arsch hart und ausgiebig mit seinem 20cm großen Phallus kerzengerade und mit einer großen Eichel, die ich tief in mir spüren durfte und mir unzähligen Orgasmen bescherte. Nachts im Hotel bekam ich meinen gute Nacht Sex in unserem kuscheligen Bett in alle meine Öffnungen der Reihe nach. Ich liebte seinen geilen Schwanz und mein Hobby als VIP Kurtisane.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.